Besondere Menschen verdienen besondere Geschenke. Viele Mamas-to-Be werden von den Windeltorten und der Babykleidung jedoch überhäuft, obwohl es gerade dann, wenn es sich um Mütter& Kinder handelt, sehr kreative Alternativen gibt.

#Geschenkideen:

Die Kunst der Worte: Wenn du ein wirklich außergewöhnliches Geschenk suchst, dann spiele mit den Namen. Das Team von Aniq* (Arabisch für elegant), macht tolle Kunst auf Leinwandbilder, Grußkarten, Einladungen und vieles mehr. Du kannst also Sprüche, Wünsche, Namen und viele andere Wortkünste personalisiert bestellen und ein tolles Team macht dir deine Vorstellung wie bestellt fertig. Das Logo von Hotel Mama ist von Aniq und ich kann nicht zufriedener sein.

Linsenflüsterer: Damit meine ich nicht die essbaren, sondern die durchschaubaren Linsen. Ich habe schon mit sehr vielen Fotografen gearbeitet, aber empfehlen würde ich - vor allem wenn es eine familiäre Atmosphäre ist- immer diese zwei: Dar Salma und Asma Aiad. Seht euch selbst deren Seiten an, die sprechen sowieso für sich. Ein Shooting mit ihnen ist echt ein einzigartiges Erlebnis.

Fragst du dich manchmal wo dein Schmuck herkommt? Wer stellt es her? Was kaufen sich die Hersteller mit dem Geld? Hab ich vorher auch nicht. Mit den Armbändern von Weltfreund* unterstützt du nicht nur Künstler aus Bali durch faire Bezahlung, sondern spendest somit auch für alle möglichen Organisationen.

MeinBabyzauber ist auch eine tolle Idee. Handgemachte Mutter-Kind-Pass-Hüllen, wo du Farben und Muster aussuchst. Oder eine handgenähte Windeltasche? Personalisierte Schnullerketten sind momentan auch stark im Trend.

Note: Alle mit einem * markierten Anbieter, sind Kooperationspartner von Hotel Mama.

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

©2019 Made with multicultural Humor since July 2016