Von Frau zu Frau- dein Wohlbefinden

September 25, 2017

Von Frau zu Frau

Frauen müssen jeden Tag funktionieren. Wir geben täglich so viel, achten aber im Durchschnitt sehr wenig auf uns selbst. Das Ungleichgewicht zwischen Körper und Geist wird immer größer und irgendwann fallen wir, weil wir denken, es geht sich noch mehr aus. Wir könnten und müssten mehr leisten, denken wir. Wir beachten die innere Stimme gar nicht, die uns laut empfiehlt, dass wir auf uns schauen sollen. Wir denken es sein Luxus, auf uns zu achten. Und auch wenn man auf seine innere Unruhe hört und diese ordnen möchte, wie soll man das bitte tun? Diese Frage kann dir Ulrike Meyer beantworten. Ihr Frauenzentrum "dalea" ist eine Ruheoase für Frauen.

 

Körper, Geist und Seele

Bei dalea steht der Mensch in seiner Ganzheit im Fokus, als eine Einheit von Körper, Geist und Seele. Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass unsere Gefühle und Emotionen eine direkte Wirkung auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden haben. Vice versa begünstig ein gut genährter Körper einen ruhigen Geist- unsere Gedanken sind klarer, strukturierter, es fällt uns viel leichter Entscheidungen zu treffen, wir ruhen ins unserer Mitte.

Ulrikes Job ist es, Frauen wieder ein Bewusstsein für ihren Körper und seine unterschiedlichen Zyklen mitzugeben. Als Frau durchwandern wir die verschiedensten Lebensphasen (Pubertät, Beziehungen, Schwangerschaft, Geburt, Stillzeit,…) dabei verändert sich unserer Körper, wir sind mit einer Vielzahl von verschieden Gefühlen und Herausforderungen konfrontiert, ganz abgesehen vom gesellschaftlichen Druck, unter dem leider viele Frauen still leiden.

Zusammengefasst: wir Frauen geben unheimlich viel, vergessen aber leider im “Alltagswahnsinn“  zu oft uns selbst zu nähren und bewusst und wertschätzend mit unseren Gefühlen umzugehen, die die diversen Lebenssituation mit sich bringen. Unsere Lebensenergie ist jedoch unser kostbarstes Gut, es liegt in unserer Verantwortung sie zu hegen und zu pflegen.
All dies hat sie sich zum Anlass genommen, um gemeinsam mit ihren Kolleginnen ein umfangreiches und ganzheitliches Angebot, das ganz besonders Frauen zugute kommt, zusammengestellt..

Und so feiert dalea bald seinen 2. Geburtstag!

Mittlerweile zählt zu ihrem Team:

  • Eine Allgemeinmedizinerin, sie sich auf Traditionelle Chinesische Medizin (Akupunktur und Kräuterlehre) spezialisiert hat. Nach einer ausführlichen Anamnese, dazu gehört  Zungen- und Pulsdiagnostik wird eine individuelle Kräutermischung zusammengestellt. Diese unterstützt beispielsweise hervorragend dabei, geschwächte Organe wieder zu stärken oder während Zeiten in denen man besonders viel Energie benötigt, den Energiehaushalt wieder in Balance zu halten bzw. zu bringen.

 

  • Nach einem ausführlichen Gespräch, erstellt die  dalea-Ernährungsexpertin einen individuellen Ernährungsplan inkl.  Rezepten, die im Alltag leicht zu integrieren sind.

 

  • Außerdem arbeiten sie eng mit einer Homöopathin zusammen. In der Homöopathie gilt die Devise: Es müssen nicht immer Medikamente verabreicht werden, denn die richtigen Globuli geben dem Immunsystem heilsame Impulse, sodass die körpereigenen Abwehr- bzw. Selbstheilungskräfte wirksam werden können.

 

  • Ulrike selbst darf Frauen mit Cranio Sacraler Körperarbeit unterstützen. Im Alltag ist unsere Aufmerksamkeit oft überall (bei unserem Mann, bei den Kinder, „…wie machen es die anderen?“, etc.), jedoch zu oft nicht bei uns selbst. Wir verlernen uns zu spüren, unsere Bedürfnisse wahrzunehmen. In einer Cranio-Sitzung bekommen Frauen wieder Raum und Zeit in das eigene Körpergefühl einzutauchen. Sie können ankommen, loslassen, einfach nur da sein. Während im Hintergrund eine angenehme Musik zu hören ist, berührt Ulrike mit ihren Händen - hauptsächlich am Schädel und an der Wirbelsäule. Dabei nimmt sie den Fluss von Energie war, der manchmal frei fließt oder blockiert ist. Während der Behandlung können immer wieder Gefühle hochkommen. Es wird meistens als erleichternd und wohltuend empfunden, diese einfach wahrzunehmen und wertzuschätzen. Oft verschwindet zum Beispiel die Verspannung im Nacken ganz von alleine, wenn wir uns einfach erlauben, uns wieder einmal zu entspannen oder der Druck im Magen verschwindet, wenn wir endlich wieder auf unserer Bauchgefühl hören. Unsere Lebensenergie kann dann wieder frei durch unseren Körper fließen, wenn wir uns Raum geben und wieder auf unsere innere Stimme hören.
    Nach einer Cranio-Sitzung erzählen ihr ihre Klientinnen oft, dass sie sich endlich wieder mit ihrem Körper verbunden fühlen. Oft fließen ein paar Tränen und innere Dankbarkeit erfüllt den Raum, weil endlich wieder die eigene Kraft und Schönheit wahrgenommen wird.

 

 

Ulrike Meyer:

"Ja, ich liebe meinen Job. Ich wollte immer einen Beruf ausüben, der mir und anderen Menschen Sinn gibt. Keine meiner Sitzungen ist gleich, ich treffe tagtäglich so viele verschieden Menschen mit ihren ganz persönlichen Lebensgeschichten, Qualitäten und Talenten. Ich kann mir nichts Erfüllenderes  vorstellen, als Menschen immer wieder an ihren Wert und die ihnen innewohnende Schönheit zu erinnern und sie damit zu unterstützen, auf ihrem Lebensweg mit Leichtigkeit und Begeisterung voran zu scheiten."

 

 

 

 

 

 

 

 

So kannst du mit Ulrike Kontakt aufnehmen:

Rautenkranzgasse 34/1
1210 Wien

+43 664/ 878 95 41
info@dalea-frausein.at

 

Im Netz findest du sie unter:
http://www.dalea-frausein.at/

 

 

Fotocredit: Ulrike Meyer

Please reload

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
Recent Posts

July 8, 2019

June 20, 2019

June 13, 2019

November 28, 2018

November 13, 2018

Please reload

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

©2019 Made with multicultural Humor since July 2016